[2024-01] Es wird über fehlerhafte Virensoftware berichtet

Dieses Forum ist recht allgemein gehalten. Sie finden hier Hinweise, Berichte und Warnungen zur IT-Sicherheit. Sie sind herzlich eingeladen, eigene Beiträge zur IT-Sicherheit zu schreiben, oder offene Diskussionen zu führen.
Benutzeravatar
Cautus esto
Beiträge: 137
Registriert: 16.01.2019, 18:10:12
Wohnort: Wiesbaden

[2024-01] Es wird über fehlerhafte Virensoftware berichtet

Beitrag von Cautus esto »

Liebe Leserinnen und Leser,

vor einem Monat hat t-online.de darüber berichtet, dass ein Update vom Virenhersteller Avira die Rechner lahm legt. Einige Benutzer berichten darüber, dass das Betriebssystem nach wenigen Minuten quasi "einfriert". Danach läßt sich kein Programm mehr bedienen, öffnen oder schließen. Nur eine Deinstallation des Programmes würde für eine Abhilfe sorgen. Betroffen seien vor allem die Betriebssysteme Microsoft Windows 10 und 11.

Nach der Deinstallation von Avira schaltet sich automatisch der Virenscanner von Windows (Defender) ein. Betroffene Benutzer sollten sodann unter "Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows Sicherheit" nachschauen, ob die erforderlichen Einstellungen korrekt sind. Ich benutze seit längerem bereits den Windows - Defender. Meines Erachtens ist er vollkommen ausreichend, wenn ab und zu zusätzlich ein Vollscan (mindestens einmal im Monat) durchgeführt wird.

Quelle: www.t-online.de

Zurück zu „Allgmeine Hinweise, Berichte und Warnungen“