Seite 1 von 1

[2023-10-29] Eintracht Frankfurt (3:3) Borussia Dortmund

Verfasst: 30.10.2023, 19:39:17
von Pila Spectatores
An diesem Wochenende gab es durchaus viele torreiche Spiele. So auch das Spiel am 9. Spieltag in der Fußball Bundesliga zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund. Das Spiel begann am Sonntag, den 29. Oktober 2023 um 15:30 Uhr, im Deutsche-Bank-Park in Frankfurt. Mehr als 56000 Zuschauer sahen insgesamt sechs Tore, doch beide Mannschaften mussten sich am Ende mit einem Unentschieden wieder verabschieden. Schon direkt in der achten Spielminute gab es einen Handelfmeter für die Eintracht Frankfurt, wobei aus meiner Sicht der leicht abgespreizte Arm von Marius Wolf keine unnatürliche Haltung war. Dieser Elfmeter verspricht eine Diskussion. Dann ging es in der 24. Spielminute direkt weiter, als Marmoush von Eintracht Frankfurt auf 2:0 erhöhte. In der 46. Spielminute konnte Marcel Sabitzer noch das 2:1 herausholen.

Nach der Halbzeitpause wurden Youssoufa Moukoko und Karim Adeyemi für Malen und Reyna eingewechselt. Und sogleich glich Youssoufa Moukoko in der 55. Spielminute zum 2:2 aus. Eigentlich dachte ich, der BVB würde das Spiel komplett drehen, doch stattdessen gab es in der 68. Spielminute das 3:2 von Chaibi für die Eintracht Frankfurt. Zwar konnte Julian Brandt in der 82. Spielminute erneut ausgleichen, doch beim 3:3 blieb es bis zum Ende des Spiels.

Am Mittwoch, den 01. November um 18:00 Uhr wird Borussia Dortmund im DFB-Pokalspiel gegen den TSG Hoffenheim spielen müssen. Das Spiel wird im eigenen Signal-Iduna-Park (Westfalenstadion) ausgetragen. Dafür wünschen wir dem BVB viel Spaß und Erfolg.

Euer Pila Spectatores...