[2019-01-26] Borussia Dortmund (5:1) Hannover 96

Wir freuen uns auf eine spannende Rückrunde. Feiern wir danach eine erfolgreiche Meisterschaft für den BVB?
Pila Spectatores
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2019-01-26] Borussia Dortmund (5:1) Hannover 96

Beitrag von Pila Spectatores » 26.01.2019, 18:20:52

Der Hannoversche Sportverein von 1896 e. V. war am Samstag, den 26. Januar 2019 zu Gast bei Borussia Dortmund. Die beiden Vereine trugen am 19. Spieltag der aktuellen Saison, um 15:30 Uhr das Bundesliga Spiel vor 81365 Zuschauern aus.

Borussia Dortmund, der Tabellenführer, gewann das Spiel verdient mit 5:1 durch Treffer von Achraf Hakimi (24. Minute), Marco Reus (60. Minute), Mario Götze (62. Minute), Raphael Guerreiro (67. Minute) und Axel Witsel in der Schlussminute.

Zunächst hatte Borussia Dortmund in den ersten 20 Minuten erhebliche Probleme gegen die gut strukturierten und unangenehmen Gäste. Roman Bürki musste schon in der zweiten Minute sein ganzes Können zeigen, um den Ball noch um den Pfosten zu lenken.

Erst in der 20. Minute hatte Borussia Dortmund seine erste Torchance. Das Kräfteverhältnis änderte sich zunächst auch in der zweiten Spielhälfte nicht. Doch dann zeigte sich die individuelle Klasse von Borussia Dortmund im Offensivspiel. Gerade mal sieben Minuten brauchte Borussia Dortmund, um drei Tore zu schießen.

Bakalorz gelang in der 86. Minute noch der Ehrentreffer für Hannover 96. Das war allerdings nicht das Endergebnis, denn Axel Witsel traf noch in der 90. Spielminute zum 5:1

Ein durchaus verdienter Sieg für den BVB. Herzlichen Glückwunsch!

Am 20. Spieltag wird der BVB in der Commerzbank-Arena zu Gast sein. Dort wird er von Eintracht Frankfurt empfangen.
2019-01-26_1.jpg
2019-01-26_2.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.