[2022-10-22] Borussia Dortmund (5:0) VFB Stuttgart

Vielen Dank an Pila Spectatores, der uns die wunderbaren Spiele von Borussia Dortmund in kurzer Form wiedergibt. Leider können die Ränge im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) wegen der Pandemie immer noch nicht gefüllt werden. Wir wünschen uns eine Atmosphäre am Ende dieses Jahres wieder wie in alten Zeiten.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 394
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2022-10-22] Borussia Dortmund (5:0) VFB Stuttgart

Beitrag von Pila Spectatores »

Am Samstag, den 22. Oktober 2022 um 15:30 Uhr feierte Borussia Dortmund beim 11. Spieltag in der Fußball Bundesliga ein schönes Torfestival. Dies war ein wichtiger Sieg, denn die vergangenen drei Bundesliga Spiele waren leider ohne Sieg. Es waren über 81000 Zuschauer im Signal Iduna Park (Westfalenstadion), die einen sehr spielfreudigen BVB sahen. Insbesondere die Abschlüsse waren in diesem Spiel sehr effizient und verdient. Schon in der 2. Spielminute konnte Jude Bellingham den ersten Führungstreffer erzielen. Die lang ersehnte Effizienz zeigte sich bereits weiter in der 13. Spielminute. Es war ein Freistoß, den Niklas Süle von Raphael Guerreiro annahm und ins gegnerische Tor einschoss. Noch in der 44. Spielminute erhöhte Giovanni Reyna zum 0:3 für Borussia Dortmund.

Zwar hätte VFB Stuttgart direkt kurz nach der Pause auf 3:1 verkürzen können, doch die Chance nutzten sie nicht. Stattdessen erhöhte Jude Bellingham in der 53. Spielminute auf 0:4 für den BVB. Youssoufa Moukoko legte in der 72. Spielminute noch einmal nach zum 0:5 Endstand. Was für ein schönes Spiel, welches Borussia Dortmund verdient gewonnen hat. Herzlichen Glückwunsch für den BVB.

Am Dienstag, den 25. Oktober um 21:00 Uhr wird Borussia Dortmund Manchester City im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) zum Champions League Spiel empfangen. Wir wünschen dem BVB viel Glück und Spaß bei diesem Spiel. Wir freuen uns schon darauf.

Euer Pila Spectatores...



Das wird gleich ein Fall für Borussia Dortmund!

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2022“