[2022-09-14] Champions League: Manchester City (2:1) Borussia Dortmund

Vielen Dank an Pila Spectatores, der uns die wunderbaren Spiele von Borussia Dortmund in kurzer Form wiedergibt. Leider können die Ränge im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) wegen der Pandemie immer noch nicht gefüllt werden. Wir wünschen uns eine Atmosphäre am Ende dieses Jahres wieder wie in alten Zeiten.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 370
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2022-09-14] Champions League: Manchester City (2:1) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Zum zweiten Spieltag in der Champions League, musste Borussia Dortmund gegen Manchester City antreten. So konnten die Zuschauer am Mittwoch, den 14.09.2022 ab 21:00 Uhr, ein wunderbares Spiel des BVB sehen. Es war nicht so, als würde Manchester City schlecht gespielt haben, denn dann hätten sie ja letzten Endes nicht gewonnen. Ich fand nach dem Spiel, dass es gut gewesen wäre, wenn Borussia Dortmund wenigstens einen Punkt eingeholt hätte. Bis zum Ende der ersten Halbzeit konnte der BVB mehrere Nadelstiche setzen, auch wenn Manchester City trotzdem tonangebend war. Manchester City hatte aufgrund des Todes der Queen Elisabeth II. das vergangene Wochenende nicht gespielt.

Vielleicht hatte die Manschaft von Manchester City in der Schlussphase der zweiten Halbzeit etwas mehr Kräfte? Zunächst jedoch deutete sich an, dass der BVB sich einiges vorgenommen hatte, als sie nach der Pause aus den Kabinen kamen. Mehrere Chancen ergaben sich, bis Jude Bellingham in der 56. Spielminute den Führungstreffer setzte. So dauerte es noch 24 Spielminuten bis Manchester City den Ausgleichtreffer erzielten und durch Haaland in der 84. Spielminute in Führung gingen. Man, konnte sich da Haaland nicht etwas zurücknehmen?

Zwar konnte Borussia Dortmund noch einige Nadelstiche setzen, doch der Ausgleichtreffer sollte nicht mehr gelingen.

Trotzdem, herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund, für diese sehr gute Leistung im Spiel insgesamt.
Am Samstag, den 17. September wird der BVB den FC Schalke 04 im eigenen Signal Iduna Park (Westfalenstadion) empfangen. Wir wünschen Borussia Dortmund bei diesem Revierderby besonders viel Erfolg.

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2022“