[2022-08] Erhöhtes Risiko für ihr Konto

Es ist hier allzu besondere Vorsicht geboten. / Gefährliche Masche! (Sparkasse)
Cautus esto
Beiträge: 139
Registriert: 16.01.2019, 18:10:12
Wohnort: Wiesbaden

[2022-08] Erhöhtes Risiko für ihr Konto

Beitrag von Cautus esto »

Sehr verehrte Damen und Herren,

ein neues, dennoch ein schlecht gemachtes Layout, welches wieder von Internet- Kriminellen erstellt wurde, um Kunden der Sparkasse ins "Boxhorn" jagen zu wollen. Wie ich schon in vorherigen Beiträgen schrieb, wird eine Bank wie zum Beispiel die Sparkasse, niemals Kunden per E-Mail auffordern, irgendwelche sensible Daten auf Formularen einzugeben.

Wenn nämlich auf den Button "Weiter zur Bestätigung" geklickt wird, wird nicht auf eine Sparkassen - Seite verlinkt, sondern auf irgendeine andere Seite. Das sind zumeist Seiten, die mit Absicht Kundendaten abfangen sollen, um damit später kriminelle Handlungen zu begehen.

Bitte seien Sie also so vorsichtig, und beachten auf keinen Fall solche Aufforderungen. Und wenn Sie sich einmal nicht sicher sein sollten, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit der Sparkasse im direkten Dialog auf. Zum Beispiel persönlich in einer Filiale vorsprechen, oder der Griff zum Telefon.

Dass es mit solchen E-Mails, wie als Beispielbild angehängt, nicht mit rechten Dingen zugehen kann, erkennt man sehr leicht an der grammatikalischen Problematik und dass der Link (Button) nicht zu einer Sparkassen - Internetseite führt. Auf welche Seite verlinkt wird, können Sie im Vorhinein erkennen, indem Sie in der E-Mail mit der Maus über die Verlinkung gehen. In der Statusseite wird die aufzurufende Adresse angezeigt.

Diese Art von E-Mail wie unten gezeigt, können Sie getrost ignorieren bzw. endgültig löschen.

Euer Cautus esto...



Mit solch einer Nachricht soll der Benutzer ins "Boxhorn" gejagt werden.

Zurück zu „Phishing- E-Mail - Nachrichten: Sparkasse“