Ein Engelchen ist erwacht.

Vogelschutz in Deutschland
Benutzeravatar
Morgenelfe
Beiträge: 64
Registriert: 08.05.2018, 18:26:54

Ein Engelchen ist erwacht.

Beitrag von Morgenelfe »

Ein Engelchen ist erwacht.

Wie war sein Name doch gleich. Mir ist bis jetzt noch kein passender Name eingefallen, vielleicht Felix?
Seit einiger Zeit beobachten wir in unserer Hecke ein Amselnest. Die kleine Amsel hat drei Eier gelegt und ist fleißig am Brüten. Das kann sie auch ruhig, denn sie wird von uns beschützt. Niemand wird es wagen, jetzt in dieser Zeit die Hecke schneiden zu wollen. Zugleich wird die Hecke von uns mit etwas Wasser befeuchtet, insbesondere in diesen heißen Tagen.
So hat die "Pflege" sich doch gelohnt, denn heute ist das erste Ei geschlüpft. Man kann den kleinen Vogel kaum erkennen. Zunächst dachte ich, es hätte sich ein Blatt in dem Nestchen verirrt. Doch dann sah ich plötzlich den Trichter (Hals und Schnabel) der sich nach oben richtete, um Nahrung erhalten zu wollen.

Eure Morgenelfe



Ein Engelchen ist erwacht.

Zurück zu „Vogelschutz“