[2022-04-23] FC Bayern München (3:1) Borussia Dortmund

Vielen Dank an Pila Spectatores, der uns die wunderbaren Spiele von Borussia Dortmund in kurzer Form wiedergibt. Leider können die Ränge im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) wegen der Pandemie immer noch nicht gefüllt werden. Wir wünschen uns eine Atmosphäre am Ende dieses Jahres wieder wie in alten Zeiten.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 341
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2022-04-23] FC Bayern München (3:1) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Samstag, der 23. April 2022 um 18:30 Uhr, Borussia Dortmund war zum Match mit dem FC Bayern München zum 31. Spieltag in der Fußball Bundesliga eingeladen. Ungefähr 75000 Zuschauer konnten in der Allianz-Arena das Spiel mitverfolgen. Leider verlor der BVB dieses Spiel und der FC Bayern München konnte gleichzeitig vorzeitig die Meisterschaft 2022 feiern. Ungefähr auch 9000 Fans von Borussia Dortmund hätten gerne gesehen, wenn ihr Verein gewonnen hätte. Clever und gleichzeitig recht gut aufgestellt ging Borussia Dortmund in dieses Spiel. Zunächst fand Bayern München kein Durchkommen, weil Borussia Dortmund sehr gut verteidigte. Dennoch war es der erste Eckball, der das Führungstor für die Bayern einleitete. In der 15. Spielminute konnte Gnabry den Ball im Giebel versenken. Den Bayern gelang in der 30. Spielminute der zweite Torschuss, der direkt ins Tor ging. Doch zum Glück zählte das Tor nicht, wegen Abseits. Dennoch, es dauerte nur weitere 4 Minuten, bis Lewandowski in der 34. Spielminute das 2:0 für den FC Bayern München klar machen konnte.

Wie Anfangs schon erwähnt spielte Borussia Dortmund stark mit , doch oft nicht präzise genug, insbesondere vor dem Tor der Bayern. Pavard leistete sich am Anfang der zweiten Spielhälfte ein schon ziemlich dunkelgelbes Foul an Julian Brandt. Dafür hätte es ein Strafstoß geben müssen. Doch kurz danach wurde Marco Reus von Kimmich am Sprunggelenk getroffen, wofür es diesmal ein Strafstoß gab. Emre Can verwandelte in der 52. Spielminute zum 2:1. Das Spiel blieb bis in den Schlussminuten spannend, denn Borussia Dortmund drängte auf den Ausgleich. Dennoch Musiala war es, dem in der 83. Spielminute das 3:1 für den FC Bayern München gelang.

Herzlichen Glückwunsch für die 10. Meisterschaft hintereinander an den FC Bayern München.
Herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund für dieses schöne Spiel. Am kommenden Samstag, den 30. April 2022 um 15:30 Uhr wird Borussia Dortmund auf den VFL Bochum treffen. Das Spiel wird im eigenen Signal Iduna Park (Westfalenstadion) ausgetragen. Wir freuen uns auf dieses Spiel.

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2022“