[2022-02-13] Union Berlin (0:3) Borussia Dortmund

Vielen Dank an Pila Spectatores, der uns die wunderbaren Spiele von Borussia Dortmund in kurzer Form wiedergibt. Leider können die Ränge im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) wegen der Pandemie immer noch nicht gefüllt werden. Wir wünschen uns eine Atmosphäre am Ende dieses Jahres wieder wie in alten Zeiten.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 341
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2022-02-13] Union Berlin (0:3) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Der 22. Spieltag in dieser Fußball Bundesliga- Saison ist für Borussia Dortmund vor ungefähr 10000 Zuschauern im Stadion an der Alten Försterei hervorragend verlaufen. So gab die Mannschaft des BVB eine richtige Antwort auf das vergangene Spiel gegen Bayer Leverkusen. Eine Antwort, die sich sicherlich viele gewünscht haben. Vor allem das Gute an diesem Ergebnis ist, dass der Abstand zur Tabellenspitze nicht allzu sehr auseinander klafft. Am 13. Februar 2022 um 15:30 Uhr begann das Spiel gegen Union Berlin.

Insbesondere die erste Spielhälfte zeichnete sich durch viele Zweikämpfe und vielen Ballverlusten auf beiden Seiten aus. Meistens spielte sich das Geschehen im Mittelfeld ab, während Ballbesitz fast sekündlich wechselten. Allerdings zeigte Borussia Dortmund ein optisch besseres Spiel mit schließlich 72 Prozent an Ballbesitz. Zunächst kam es zu kaum einem Torabschluss, weil Union Berlin mit hohem Aufwand die eigenen Reihen geschlossen hielt. Borussia Dortmund entschied die ersten beiden Torchancen für sich. In der 18. Spielminute erzielte Marco Reus das 0:1 für den BVB. Gerade mal acht Minuten später konnte Marco Reus den zweiten Treffer erzielen. In der 26. Spielminute stand es 0:2 für Borussia Dortmund.

In der zweiten Spielhälfte gab sich Union Berlin sichtlich mehr Mühe. Sie spielten wesentlich offensiver, allerdings ohne die recht aufmerksame Abwehr des BVB in Bedrängnis zu bringen. Auch in der zweiten Spielhälfte nutzte Borussia Dortmund gleich die erste Torchance, um auf 0:3 in der 71. Spielminute durch Raphael Guerreiro durch ein Zuspiel von Donyell Malen zu erhöhen. Gleich zwei Minuten später sollte ein Tor durch Union Berlin fallen; glücklicherweise zählte das Tor nicht, weil es zuvor ein Foul gegeben hat. 0:3 war das Ergebnis des Spiels. Herzlichen Glückwunsch für den BVB für dieses schöne Spiel.

In der Europa League wird Borussia Dortmund die Glasgow Rangers zum Hinspiel empfangen. Spielbeginn wird Donnerstag, der 17. Februar 2022 um 18:45 Uhr im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) sein. Wir wünschen dem BVB viel Erfolg!

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2022“