[2021-12-15] Borussia Dortmund (3:0) SPVGG Greuther Fürth

Auch in diesem Jahr wünschen wir Borussia Dortmund viel Erfolg und vor allem Gesundheit. Werden zum Ende des Jahres die Ränge in den Stadien wieder gefüllt sein? Wir sind gespannt.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 305
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2021-12-15] Borussia Dortmund (3:0) SPVGG Greuther Fürth

Beitrag von Pila Spectatores »

Diesmal bin ich ja mal auf kommenden Samstag gespannt. Borussia Dortmund darf so nicht gegen Hertha BSC Berlin spielen. Es waren am Mittwoch, den 15. Dezember 2021 um 20:30 Uhr, ungefähr 15000 Zuschauer im Signal Iduna Park (Westfalenstadion). Am 16. Spieltag der Fußball Bundesliga war der Aufsteiger SPVGG Greuther Fürth zu Gast. Es war ein wenig zäh zu betrachten, wie der BVB das Spiel führte. Es dauerte bis zur 33. Spielminute, als Erling Haaland einen Handelfmeter verwandelte und Borussia Dortmund mit 1:0 in Führung ging. Doch das gewohnte Spiel, diese Wucht von Borussia Dortmund blieb während der gesamten Spiellänge so gut wie aus.

Auch wenn Burchert, der Torwart von SPVGG Greuther Fürth, mehrmals in gefährlicher Situation klären musste, dauerte es bis zur 82. Spielminute, bis Erling Haaland das zweite Tor für den BVB erzielte. Zuletzt konnte Donyell Malen in der 89. Spielminute den Schlusspunkt setzen. Dies ist übrigens die zweite gemeinsame Bundesliga Saison mit Greuther Fürth. Insgesamt ging dabei Borussia Dortmund stets als Sieger vom Platz.

Herzlichen Glückwunsch für dieses tolle Ergebnis. Wir sind auf kommenden Samstag, den 18.12.2021 um 18:30 Uhr gespannt, wenn der BVB das letzte Spiel vor der Winterpause im Berliner Olympiastadion spielen wird. Viel Erfolg!

Euer Pila Spectatores...



Das ist eine aussichtsreiche Situation für den BVB

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2021“