[2021-12-11] VFL Bochum (1:1) Borussia Dortmund

Auch in diesem Jahr wünschen wir Borussia Dortmund viel Erfolg und vor allem Gesundheit. Werden zum Ende des Jahres die Ränge in den Stadien wieder gefüllt sein? Wir sind gespannt.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 305
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2021-12-11] VFL Bochum (1:1) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Ehrlich gesagt, mit solch einen Spielverlauf hätte ich nicht gerechnet. Während des Spiels dachte ich mir schon die Ungerechtigkeit aus, wenn Borussia Dortmund ohne Punkte aus dem Spiel gegangen wäre.
Es war Samstag, der 11. Dezember um 15:20 Uhr, als Borussia Dortmund im Bochumer Ruhrstadion gastierte. Ungefähr 13800 Zuschauer waren zugegen und konnten ein drückend überlegendes Spiel des BVB sehen. So jubelten die Bochumer Fans, als in der 40. Spielminute durch ein Foul von Gregor Kobel ein Strafstoß fällig war. Trotz dieser Dominanz von Borussia Dortmund, ging der VFL Bochum mit einem Führungstreffer in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Spielhälfte änderte sich nichts an der drückenden Überlegenheit der Dortmunder. Ich frage mich gerade, ob zumindest in der zweiten Spielhälfte unser Torwart überhaupt etwas zu tun hatte. Ich glaube in der ersten Viertelstunde allein musste ein Bochumer Spieler auf der Torlinie retten. Auch das Tor von Marius Wolf in der 54. Spielminute zählte leider nicht. So musste Borussia Dortmund bis zur 85. Spielminute warten, bis Julian Brandt den Ausgleichtreffer für den BVB erzielte. Allerdings sollte es für einen Siegtreffer in diesem Spiel nicht mehr reichen.

Herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund für dieses tolle Spiel gegen den VFL Bochum! Am kommenden Mittwoch, den 15.12.2021 um 20:30 Uhr wird Borussia Dortmund in dieser Saison das letzte mal im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) spielen. Wir sind auf das Spiel gegen die Spielevereinigung Greuther Fürth gespannt.

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2021“