[2020-12-12] Borussia Dortmund (1:5) VFB Stuttgart

Es war eine durchaus spannende Hinrunde der Saison 2019 / 2020. Wir wünschen dem BVB viel Glück und eine ergiebige, sowie spannende Rückrunde.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 229
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2020-12-12] Borussia Dortmund (1:5) VFB Stuttgart

Beitrag von Pila Spectatores »

Na, das ist ja mal richtig gut und rund gelaufen (Der Ball ins eigene Tor.). Am Samstag, den 12.12.2020 um 15:30 Uhr empfing der BVB den VFB Stuttgart im eigenen Signal Iduna Park (Westfalenstadion). Vielleicht liegt es ja auch an den stetig leeren Rängen, dass die Fußballspiele Ergebnisse zeigen, die sonst eher selten oder gar nicht auftreten.

Es war eigentlich schon die erste Hälfte, in der VFB Stuttgart sehr stark auftrat und das Spiel dominierte. Dies zeigte sich bereits in der 26. Spielminute, als die Stuttgarter verdient in Führung gingen, auch wenn das Tor aus einem Foulelfmeter entstand. Wenn auch Giovanni Reyna in der 39. Spielminute durch ein superschön herausgespieltes Tor ausgleichen konnte, war bereits zur Halbzeitpause das Ergebnis für Borussia Dortmund eher schmeichelhaft.

In der zweiten Spielhälfte zeigte sich sehr schnell, dass mit dem BVB etwas nicht stimmte. In der 52. Spielminute, 59. Spielminute und 63. Spielminute musste Borussia Dortmund insgesamt drei Tore hinnehmen. Einen Schlusspunkt setzte der VFB Stuttgart in der 91. Spielminute durch Gonzalez. Mit solch einem Ergebnis hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. Es schien zwischenzeitlich, als wenn Borussia Dortmund die Orientierung im Spiel verloren hätte. Naja das kann passieren.

Herzlichen Glückwunsch für den VFB Stuttgart, auch wenn ich lieber umgekehrt gratuliert hätte. Jedenfalls geht es in der Bundesliga am kommenden Dienstag, den 15.12.2020 um 20:30 Uhr, in Bremen weiter. Dazu wünschen wir dem neuen Trainer von Borussia Dortmund und vor allem der Mannschaft viel Glück!

Euer Pila Spectatores...



Ein richtig schön klingendes Tenorsaxophon.

Das waren richtig schöne Zeiten. (Jazz im Stadion - Signal Iduna Park (Westfalenstadion)). Ein richtig schön klingendes Tenorsaxophon.

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2020“