[2020-10-20] Champions League: Lazio Rom (3:1) Borussia Dortmund

Es war eine durchaus spannende Hinrunde der Saison 2019 / 2020. Wir wünschen dem BVB viel Glück und eine ergiebige, sowie spannende Rückrunde.
Pila Spectatores
Beiträge: 168
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2020-10-20] Champions League: Lazio Rom (3:1) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Was für ein Fußballspiel im Olympiastadion Rom. Am Dienstag, den 20.10.2020 um 21:00 Uhr war Borussia Dortmund beim Fußballverein Lazio Rom zu Gast. Es war das Einstiegsspiel und zugleich Auswärtsspiel der UEFA Champions League 2020 / 2021 für den BVB. Leider ist Borussia Dortmund aus dem Spiel mit 1:3 für Lazio Rom aus dem Spiel gegangen.

Gleich in der 6. Minute gelang dem Ciro Immobile beim ersten Schuss auf das Tor das 1:0 für Lazio Rom. Schade, hätte Immobile nicht für den BVB spielen können (Hat er ja mal)? Dabei war der Treffer nicht unbedingt darauf zurückzuführen, dass Lazio Rom so gut spielte, sondern eher, weil Borussia Dortmunds Abwehr nicht die besonders Stärkste war. Noch in der 23. Spielminute konnte Felipe auf 2:0 für Lazio Rom erhöhen.

Auch in der zweiten Spielhälfte war das Spiel von Borussia Dortmund zu ungenau. Nach ungefähr einer Stunde wurde Julian Brandt in das Spiel eingewechselt und das Spiel vom BVB wurde stärker. Direkt in der 71. Spielminute konnte Erling Haaland den Anschlusstreffer für Borussia Dortmund erzielen. Doch leider blieb es nicht dabei, denn ungefähr fünf Minuten später erhöhte Akpa-Akpro das Ergebnis auf 3:1 für Lazio Rom.

Schade eigentlich, es war ein relativ ungeschickter Start für Borussia Dortmund. Am kommenden Samstag wird der BVB im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) den FC Schalke 04 empfangen. Wir freuen uns schon auf dieses Revier Derby und wünschen dem BVB viel Spaß bei diesem Spiel. Anstoß wird Samstag, der 24.10.2020 um 18:30 Uhr sein.

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2020“