[2020-10-03] Borussia Dortmund (4:0) SC Freiburg

Es war eine durchaus spannende Hinrunde der Saison 2019 / 2020. Wir wünschen dem BVB viel Glück und eine ergiebige, sowie spannende Rückrunde.
Pila Spectatores
Beiträge: 155
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2020-10-03] Borussia Dortmund (4:0) SC Freiburg

Beitrag von Pila Spectatores »

Dortmund hat das 3. Spiel in der laufenden Fußballbundesliga- Saison zusammen mit dem SC Freiburg verbracht. Anstoß war am Samstag, den 03. Oktober 2020 um 15:30 Uhr. Im heimischen Signal Iduna Park (Westfalenstadion) waren ungefähr 11500 zugelassene Zuschauer, die ein hervorragendes Spiel des BVB's bewundern durften. Zunächst brauchte Borussia Dortmund in der ersten Spielhälfte zwar 30 Minuten um richtig in das Spiel zu kommen, doch nach der 31. Spielminute, in der Erling Haaland sein erstes Tor in diesem Spiel schoss, wurde Dortmund gefährlicher und dominanter. Zur Halbzeitpause war Freiburg mit dem einen Tor sehr gut bedient, denn die Chancen hatten sich fast im Minutentakt aufgebaut.

Direkt nach der Halbzeitpause konnte Emre Can in der 47. Spielminute durch ein Kopfballtor zum 2:0 für den BVB erhöhen. In der 66. Spielminute war Erling Haaland wieder zur Stelle und erhöhte auf 3:0. Es lief bereits die 93. Spielminute als Felix Passlack mit dem allerletzten Angriff des BVB auf 4:0 erhöhen konnte. Wären alle Chancen des BVB genutzt worden, hätte es durchaus auch 6 oder 7 zu Null stehen können.

Herzlichen Glückwunsch für den BVB. So kann es durchaus weiter gehen. So steht Borussia Dortmund, wenn auch vielleicht nur für einen Tag auf Platz 2 in der Fußball Bundesliga.

Nun ist Länderspielpause. In der Fußball Bundesliga wird es am Samstag, den 17. Oktober weiter gehen, dann empfängt der TSG Hoffenheim den BVB in der Prezero-Arena (Wirsol Rhein-Neckar-Arena). Da wünschen wir dem BVB viel Erfolg!

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2020“