[2020-03-05] Phishing – E-Mail: Betreff: Kundensicherheit

Auch hier ist Vorsicht geboten. Aufgrund der EU-Datenschutzbestimmungen sollen hier angeblich Kundendaten überprüft werden. Solche Nachrichten gehören in den sogenannten Papierkorb und dort ebenfalls gelöscht.
Cautus esto
Beiträge: 110
Registriert: 16.01.2019, 18:10:12
Wohnort: Wiesbaden

[2020-03-05] Phishing – E-Mail: Betreff: Kundensicherheit

Beitrag von Cautus esto »

Liebe Leserinnen und Leser,

heute am 05.03.2020 ist wieder eine neue Phishing – E-Mail in den Umlauf gekommen. Im Anhang sehen Sie eine Beispielnachricht, wie diese Nachricht aussieht.

Es ist schon interessant, denn obwohl kein Kundenkonto bei den Volksbanken und Raiffeisenkassen besteht, wird immer wieder von Zeit zu Zeit eine solche E-Mail mit betrügerischen Absichten zugestellt.

Auch sind bei all diesen vorgestellten Beispielen immer wieder diese, wenn auch feinen Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler dabei. Beachtenswert ist auch die Tatsache, dass man angeblich nur vier Tage Zeit hat, den Überprüfungsprozess durchzuführen. Der Button "Beginnen Sie den Überprüfungsprozess" führt auch wieder zu einer Seite, die nicht den Banken gehört: "de-service-updates".

Wie immer wird geraten, solche E-Mails einfach zu ignorieren und niemals den in den Nachrichten hinterlegten Links zu folgen.

Also, die E-Mail einfach in den Papierkorb verschieben und dort ebenfalls löschen.

Euer Cautus esto…


2020-03-06.png
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Phishing- E-Mail - Nachrichten: Volksbanken Raiffeisenbanken“