Der zermürbende Waschmaschinentransport

Erfahrungsberichte, jeglicher Art sind hier herzlich willkommen. Bitte achten Sie darauf, Erfahrungsberichte stets wahrheitsgemäß zu verfassen und den allgemeinen guten Geschmack zu bewahren.
Elisee
Beiträge: 1
Registriert: 21.09.2019, 23:59:53

Der zermürbende Waschmaschinentransport

Beitrag von Elisee »

Ich habe Heute meine neue Waschmaschine von Otto und der Hermes Spedition geliefert bekommen. Soweit so gut. Nun wohne ich im Erdgeschoss und sah schon den Lieferwagen der in ca. 50m Entfernung parkte. Die zwei Monteure stritten sich kräftig nach dem Aussteigen. Ein Monteur packte sich daraufhin die Waschmaschine auf den Rücken und trug sie so in meine Wohnung. 75 Kg. !!!!Immernoch bin ich fassungslos!!!!Dann kam der andere Monteur fragte mich nach einem Schraubendreher und fing an die Maschine auszupacken und die Verpackung zu entfernen. Keine Begrüssung nichts. Die alte Waschmaschine wurde von dem jungen, polnischen Mann widerrum auf dem Rücken heraus getragen. Im offenen Lieferwagen konnte ich sehr viele alte Waschmaschinen sehen. Unter anderem auch eine Sackkarre. Hält ein Monteur sich einen Arbeitssklaven? Ich war der 13 Kunde ca 12.00 Uhr Vormittags.
Die nette Elisee

Zurück zu „Erfahrungsberichte“