[2019-11-30] Hertha BSC Berlin (1:2) Borussia Dortmund

Wir haben eine spannende Rückrunde des BVB erlebt. Wir freuen uns jetzt schon auf die kommende Saison (2019 / 2020)
Pila Spectatores
Beiträge: 143
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2019-11-30] Hertha BSC Berlin (1:2) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Am Samstag den 30.11.2019 um 15:30 Uhr: Es ist der 13. Spieltag in der Fußball Bundesliga und Hertha BSC Berlin (Hertha, Berliner Sport-Club e.V.) empfängt im Olympiastadion von Berlin den BVB.

Es wurde Zeit, dass Borussia Dortmund nun einmal wieder ein Spiel gewinnt. Mit einem Erfolg von 2:1 konnte sich der BVB gegen Hertha durchsetzen. Ist nun die Trendwende eingeläutet?

Borussia Dortmund war meiner Meinung nach spielerisch etwas besser, während die Berliner ziemlich rustikal zu Werke gingen. Doch Jadon Sancho konnte in der 15. Minute Borussia Dortmund auf die Gewinnerstraße bringen. Thorgan Hazard legte direkt in der 17. Spielminute nach.

Es war allerdings bereits die Nachspielzeit in der ersten Halbzeit, als Mats Hummels die gelb – rote Karte erhielt, weil er bereits verwarnt den Berliner Selke foulte. Somit musste Borussia Dortmund die zweite Halbzeit komplett in Unterzahl spielen.

Schon direkt in der 48 Spielminute jubelten die Berliner, allerdings zählte der Treffer nicht, da Selke im Abseits stand.

Man kann sagen: Borussia Dortmund spielte in Berlin leidenschaftlich und gewann trotz Unterzahl mit 1:2

Herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund. Wenn das der Anfang einer Trendwende war, kann es doch so weiter gehen. Am kommenden Samstag, den 07.12.2019 wird Borussia Dortmund wieder im eigenen Signal Iduna Park (Westfalenstadion) spielen. Um 15:30 Uhr wird Fortuna Düsseldorf empfangen.

Viel Glück wünscht Pila Spectatores…

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2019“