Neue Benachrichtigung von Landesbank Berlin AG. 73085048...

Neue Spam E-Mail – Welle (Allgemein)
Cautus esto
Beiträge: 103
Registriert: 16.01.2019, 18:10:12
Wohnort: Wiesbaden

Neue Benachrichtigung von Landesbank Berlin AG. 73085048...

Beitrag von Cautus esto »

Besondere Vorsicht ist bei dieser Art von Phishing – E-Mail geboten. Seit einigen Tagen werden E-Mails mit dem Inhalt versendet, wie Sie sie anhand des angehängten Bildes erkennen könnt.

Für mich ist es relativ interessant, weil ich überhaupt nichts mit dieser Bank zu tun habe. Das zeigt wieder einmal, dass diese E-Mails völlig willkürlich an irgendwelche Empfänger versendet werden. Dabei haben die Versender die Hoffnung, jemand würde der Aufforderung, eine Reaktivierungsanfrage zu beantworten, nachkommen. Den Versendern ist es dabei nicht wichtig, wie viele auf diesen Trick hereinfallen. Allein schon, wenn ein Empfänger die vermeintliche Reaktivierungsanfrage beantwortet, ist das Ziel für den oder die Absender erfüllt.

Besondere Vorsicht ist geboten, weil die E-Mail einen Anhang enthält, der sehr gefährlich sein könnte. Die angehängte Datei trägt den Namen: "lbb.pdf". Ob es sich wirklich um eine saubere PDF – Datei handelt, sei einmal dahingestellt. Vielleicht ist es auch nur eine vorgetäuschte Dateiendung. Genauso gut könnte es auch eine ausführbare Datei sein, die nur die Endung "pdf" enthält. Ausprobiert habe ich es noch nicht. Den Anhang werde ich auf einen Quarantäne – Rechner transportieren und näher untersuchen.

Ich rate Ihnen persönlich dringend davon ab, den Anhang zu öffnen. Bitte löschen Sie die E-Mail und auch aus Ihrem Papierkorb des E-Mail – Clients.

An dem eingetragenen Absender der E-Mail sieht man sehr schnell, dass die Nachricht nicht von der Landesbank Berlin AG kommen kann. Sie lautet: lbbaspalvelu8lbblogininfo(at)topfruits.de Keine seriöse Bank würde zum Versenden von Nachrichten, solche Aliase verwenden.

Herzlich liebe Grüße von Eurem Cautus esto…

2019-10-20.png
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Phishing- E-Mail - Nachrichten: Allgemein“