[2019-10-02] CL: Slavia Prag (0:2) Borussia Dortmund

Wir haben eine spannende Rückrunde des BVB erlebt. Wir freuen uns jetzt schon auf die kommende Saison (2019 / 2020)
Pila Spectatores
Beiträge: 143
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2019-10-02] CL: Slavia Prag (0:2) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Am Mittwoch, den 02.10.2019 um 18:55 Uhr begann das zweite Gruppenspiel in der Champions League für Borussia Dortmund. Slavia Prag (SK Slavia Praha) hatte den BVB zu Gast.

Das Sinobo Stadium (vorheriger Name war "Eden Aréna") ist ein relativ kleines doch durchaus ser schönes und gemütliches Stadion. Es fasst ca. 21000 Zuschauer.

Zunächst kam Borussia Dortmund etwas besser ins Spiel. Doch schon nach 20 Minuten musste Roman Bürki ernsthaft eingreifen, als Lukas Masopust von Slavia Prag auf das BVB Tor zulief. Doch in der Eins gegen Eins Situation hatte Roman die besten Nerven. Borussia Dortmund tat sich teilweise etwas schwer gegen die mehr in der Defensive spielenden Gegner, die mehr auf Passungenauigkeiten von Borussia Dortmund lauerten, um dann zu kontern.

Doch in der 35. Spielminute schickte Julian Brand mit einem schönen Pass Achraf Hakimi auf die Reise, der zum 0:1 einnetzen konnte. Genauso geschah es in der 88. Spielminute.

Roman Bürki mit seinen Glanzparaden und Achraf Hakimi mit seinen hervorragenden Einzeltaten und zwei Toren waren in diesem Spiel die glücklichsten Spieler.

Herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund!

Wir freuen uns schon auf Samstag um 15:30 Uhr. Da wird der BVB auswärts gegen den FC Freiburg in der Bundesliga spielen. Viel Glück für Borussia Dortmund!

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2019“