Ordnung muss sein, notfalls mit Gewalt

Welche Erfahrungen sammelt ihr bei den Gehölzschnitten im Dortmunder Althoffblock?
Birkentreiber
Beiträge: 7
Registriert: 21.07.2018, 19:00:48

Ordnung muss sein, notfalls mit Gewalt

Beitrag von Birkentreiber »

Liebe Leserinnen und Leser,

erst einmal sind die heißen Tage des vergangenen Monats vorbei. Wir haben im Juni teilweise in Deutschland bis zu 38 Grad Celsius gemessen. Nun haben wir Juli und in der kommenden Woche soll es wieder eine heiße Periode geben.

Zu einer guten Gartenarbeit gehört natürlich auch eine Bewässerung der Gärten bzw. Pflanzen. Seit Jahren kann ich im Althoffblock beobachten, dass jedoch grundsätzlich nur geschnitten wird. Seit dem vergangenen Jahr ist die Erde staubtrocken, weil es zu wenig Niederschläge gegeben hat. Es müsste mittlerweile monatelang regnen, um den Wassermangel in der Erde wieder ausgleichen zu können. Letztes Jahr waren die Hecken in unserer Straße in einem erbärmlichen Zustand, weil sie einfach vertrockneten. Doch Hauptsache sie wurden kurz geschnitten.

Geht das in diesem Jahr so weiter? Da werden blühende Sträucher beschnitten, Hauptsache es ragt kein Ästchen auf den Bürgersteig. Wie sieht das denn aus und wie traurig ist das? Blüten werden einfach abgeschnitten und beseitigt. Ich verstehe den Sinn einfach nicht.

Leute, lasst die Natur doch einfach mal wachsen. Bewässern statt schneiden.

Euer Birkentreiber


2019-07-21-01.jpg

2019-07-21-02.jpg

2019-07-21-03.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Birkentreiber
Beiträge: 7
Registriert: 21.07.2018, 19:00:48

Re: Ordnung muss sein, notfalls mit Gewalt

Beitrag von Birkentreiber »

Ja, es ist schon verwunderlich. Da weiß sicherlich der eine Arbeiter nicht, was der andere Arbeiter gemacht hat. So kommen die "Arbeiter" am 20. August wieder und schneiden an den gleichen Büschen noch einmal. Meine Angst ist, wenn wieder andere Arbeiter im September vorbeikommen, wird dann der Busch gänzlich entfernt? Bald ist nichts mehr davon übrig.

Übrigens, Hortensien werden höchstens im Frühjahr geschnitten, wenn überhaupt.

Euer Birkentreiber...


2019-08-28.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Gartenpflege in Vorgärten“