[2019-06-04] Es sind neue Phishing – E-Mails im Umlauf

Es ist hier allzu besondere Vorsicht geboten. / Gefährliche Masche! (Sparkasse)
Cautus esto
Beiträge: 59
Registriert: 16.01.2019, 18:10:12
Wohnort: Wiesbaden

[2019-06-04] Es sind neue Phishing – E-Mails im Umlauf

Beitrag von Cautus esto » 05.06.2019, 17:55:27

Liebe Besucherin und lieber Besucher,

seit dem 04.06.2019 ist wieder eine neue Version von Spam – E-Mails im Umlauf. Es handelt sich dabei um reines Phishing, um über gefälschte E-Mails oder Webseiten an persönliche Daten eines Internet – Benutzers zu gelangen. Ziel dieser Art von Kriminalität ist es, mit diesen erlangten Daten zum Beispiel Kontoplünderungen vorzunehmen und damit den Internetnutzer zu schaden.

Eine Sparkasse wie im vorliegenden Fall, würde niemals einen Kunden dazu auffordern, die Seite der Sparkasse zu besuchen, um dort Nutzungsbedingungen akzeptieren zu müssen. Ein weiteres Signal für einen Betrug ist die E-Mail - Adresse des Absenders. Die Absende Domain bei dieser E-Mail ist zum Beispiel "moskaugames-24.de". Ich glaube kaum, dass die Sparkasse solche Internet Domänen pflegt.

Vom allgemeinen Schreibstil einmal abgesehen; ein weiteres Betrugssignal ist die Internetadresse, die aufgerufen werden soll, wenn man auf den Button "AGB's bestätigen" klicken würde. Wenn man jedoch zuvor die Maus über den Button führt, ohne zu klicken, sieht man in der Statusleiste, welche Internet- Adresse aufgerufen würde. In diesem Fall ist es die Seite "bit.ly/" mit einem durcheinander gewürfelten Buchstaben- bzw. Zahlencode dahinter. Auch hier glaube ich kaum, dass die Sparkasse solche Internet Domänen pflegt.

Also seid bitte vorsichtig und klickt niemals auf den Button. Löscht solche E-Mails und bitte auch aus dem Papierkorb des E-Mail – Clients.

Euer Cautus esto



2019-06-05.png
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Phishing- E-Mail - Nachrichten: Sparkasse“