Seite 1 von 1

Das wertvolle kleine Gänseblümchen

Verfasst: 18.05.2019, 18:20:43
von Morgenelfe
Heute habe ich erfahren, wie wertvoll das absolut nicht zu verachtende Gänseblümchen sein kann.

Die Knospen des Gänseblümchens kann zum Beispiel als Ersatz für Kapern genutzt werden, wenn man sie in Essig einlegt.

Diese hübsche Blume hilft zum Beispiel auch bei Husten und Heiserkeit. Saponinhaltig ist die Pflanze, weshalb sie vor allem schleimlösend und auswurffördernd bei Husten wirkt.

Machen Sie sich einen Tee aus Gänseblümchen, wenn sie Verdauungsprobleme haben, denn sie enthält Gerb- und Bitterstoffe.

Nicht zuletzt können Sie sich auch einen Umschlag vorbereiten, um Hautleiden wie Prellungen und Verstauchungen zu mildern.


2019-05-18_2.jpg