Borussia Dortmund (3:2) Fortuna Düsseldorf

Wir haben eine spannende Rückrunde des BVB erlebt. Wir freuen uns jetzt schon auf die kommende Saison (2019 / 2020)
Pila Spectatores
Beiträge: 52
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

Borussia Dortmund (3:2) Fortuna Düsseldorf

Beitrag von Pila Spectatores » 14.05.2019, 06:06:46

Liebe Fans,

am Samstag den 11.05.2019 um 15:30 Uhr konnten wir im Signal Iduna Park ein letztes packendes Heimspiel in dieser Bundesliga Saison beobachten. Es war der 33. Spieltag und zu Gast waren die Fortuna Düsseldorf. Mit 81.365 Zuschauern, wobei 8000 Fans von Fortuna Düsseldorf dabei waren, war der BVB gezwungen zu gewinnen, wenn sie noch im Rennen um die Meisterschaft bleiben wollten.

Zum Glück hat Bayern München gegen Leipzig nur ein Unentschieden herausholen können und somit hat Borussia Dortmund nur 2 Punkte Rückstand zum FC Bayern München.

Wir können zum Glück sagen: "Es ist erst vorbei, wenn der Schiedsrichter kommenden Samstag, den 18.05.2019 das Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den BVB abpfeift. Allerdings sind wir auch ein wenig auf die Hilfe von Eintracht Frankfurt angewiesen, wenn kommenden Samstag Bayern München gegen diese Mannschaft spielt. Wir werden guter Dinge sein, denn auch Eintracht Frankfurt möchte gewinnen.

Es war ein packendes Spiel im Signal Iduna Park. Nach Toren von Pulisic in der 41. Spielminute, Delaney in der 53. Spielminute und Mario Götze in der 92. Spielminute sah Borussia Dortmund bei einem gleichzeitigen Gegentreffer von Fink zunächst wie die klaren Sieger aus.

Doch trotz der Überzahl wegen einer roten Karte gegen Fortuna Düsseldorf, konnte Kownacki in der 95. Spielminute noch den Anschlusstreffer erzielen.

Wir fiebern alle und wünschen Borussia Dortmund am kommenden Samstag viel Glück und Spieleleganz (in Form von Ergebnissen).

Euer Pila Spectatores… :-)

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2019“