FC Bayern München (5:0) Borussia Dortmund

Wir freuen uns auf eine spannende Rückrunde. Feiern wir danach eine erfolgreiche Meisterschaft für den BVB?
Pila Spectatores
Beiträge: 50
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

FC Bayern München (5:0) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores » 06.04.2019, 20:48:56

Liebes Sternenlicht, so möchte ich doch einmal anfragen, ob Du mit Deinem leichten Vorsprung, den wir uns eigentlich alle gewünscht hätten, nicht doch etwas "blauäugig" warst? Naja, Du hast ja recht, denn der FC Bayern München hat nur einen leichten Vorsprung von einem Punkt. Kopf hoch, so ist noch alles drin.

Es war der 28. Spieltag, an dem der FC Bayern München unsere Borussia Dortmund bei sich zu Gast hatte. Die rund 75.000 Zuschauer in der Allianz Arena konnten zusehen, wie FC Bayern München so gut wie das gesamte Spiel dominierte. Schade, die rund 10.000 BVB Fans hätten sich durchaus in der sechsten Minute freuen können, wenn Dahoud statt den Pfosten das Tor getroffen hätte.

So war es allerdings nicht, denn in der ersten Halbzeit fielen leider schon vier Tore für die FC Bayern München. Hummels in der 10. Minute, Lewandowski in der 17. Minute, Martinez in der 41. Minute und den Schlusspunkt konnte Lewandowski noch einmal in der 89. Minute setzen.

Schade liebes Sternenlicht, ich hätte es mir auch anders gewünscht. Doch noch ist die Saison nicht vorbei und wir wünschen Borussia Dortmund viel Glück in den kommenden Spielen.