Borussia Dortmund (2:0) VFL Wolfsburg

Wir freuen uns auf eine spannende Rückrunde. Feiern wir danach eine erfolgreiche Meisterschaft für den BVB?
Pila Spectatores
Beiträge: 50
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

Borussia Dortmund (2:0) VFL Wolfsburg

Beitrag von Pila Spectatores » 30.03.2019, 18:00:23

Samstag, der 30.03.2019 um 15:30 Uhr. Was für ein Spiel?! Borussia Dortmund hat am 27. Spieltag den VFL Wolfsburg bei sich zu Hause im Signal Iduna Park zu Gast. Gleichzeitig hat der SC Freiburg im Schwarzwaldstadion den FC Bayern München bei sich zu Gast. Noch stand zu Beginn der Spiele der FC Bayern München an der Tabellenspitze, aufgrund der besseren Tordifferenz.

Bayern München kam in seinem Spiel nicht über ein 1:1 – Unentschieden hinaus. Beim BVB sah es lange genau so aus. Vor 81.365 Zuschauern konnte der BVB nicht das nötige Konzept aufstellen, um Lücken in die gut aufgestellte Wolfsburger Abwehr zu reißen.

Wenn auch Alcácer und Sancho zu zwei relativ guten Chancen kamen, hatten die Wolfsburger ebenfalls zwei gute Chancen. So wäre ein Unentschieden in Ordnung gewesen. Doch in der Nachspielzeit gelangen Borussia Dortmund noch zwei Tore durch Paco Alcácer. Zunächst verwandelte er aus 17 Metern ein Freistoß und danach einen gut ausgespielten Konter in das Tor.

Herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund!

Borussia Dortmund steht nun wieder mit zwei Punkten Vorsprung vor Bayern München an der Tabellenspitze der Fußball Bundesliga.

Wir sind schon auf Samstag, den 06.04.2019 gespannt, denn dann wird Borussia Dortmund in München in der Allianz Arena gegen Bayern München spielen müssen. Wird der BVB die Tabellenspitze halten können? Wir drücken die Daumen!

Euer Pila Spectatores
2019-03-30.png
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2019“