[2021-03-09] Champions League: Borussia Dortmund (2:2) FC Sevilla

Auch in diesem Jahr wünschen wir Borussia Dortmund viel Erfolg und vor allem Gesundheit. Werden zum Ende des Jahres die Ränge in den Stadien wieder gefüllt sein? Wir sind gespannt.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 243
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2021-03-09] Champions League: Borussia Dortmund (2:2) FC Sevilla

Beitrag von Pila Spectatores »

Vor knapp drei Wochen war Borussia Dortmund beim FC Sevilla zum Achtelfinal - Hinspiel in der UEFA Champions League eingeladen. Damals gewann der BVB mit 2:3. Das war eine sehr gute Ausgangslage, die sich in diesem Spiel bezahlt machte. Im Rückspiel war der FC Sevilla am Dienstag, den 09.03.2021 um 21:00 Uhr, im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) eingeladen. Borussia Dortmund zusammen mit dem FC Sevilla, lieferten sich ein Spiel, welches an Spannung kaum noch zu überbieten war.
Der FC Sevilla war insbesondere in der ersten Halbzeit mehr überlegen, doch dafür traf Erling Haaland in der 35. Spielminute zum 1:0 für Borussia Dortmund. So sollte es dann für die erste Spielhälfte bleiben. Mit einer Führung ging der BVB in die Pause.

Die zweite Halbzeit wurde dann um so spannender. In etwa der 59. Spielminute konnte Erling Haaland wieder einmal mehr den Ball im Netz des Gegners versenken. Doch das Tor wurde wegen eines vermeintlichen Foulspiels, welches zuvor stattgefunden haben soll, nicht gegeben. Dafür wurde jedoch nach Videobeweis auf den 11 Meterpunkt gezeigt, weil Erling Haaland zuvor ebenfalls gefoult wurde. Der Torwart von FC Sevilla hielt den Ball und Sevilla konnte sogar auf einen guten Konter setzen. Das Spiel wurde sofort unterbrochen, weil der Torwart beim Strafstoß eine Regel missachtet hatte. Also trat Erling Haaland noch einmal an und diesmal stand es 2:0 für Borussia Dortmund. Bis zur 68. Spielminute konnte Borussia Dortmund dieses Ergebnis halten, bis En-Nesyri von FC Sevilla einen Strafstoß verwandeln konnte. Das Endergebnis erzielte En-Nesyri in der 95. Spielminute. Das Spiel endete mit 2:2.

Herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund zum Einzug in die Viertelfinale in der Champions League.

Zunächst wird es am kommenden Samstag, den 13. März um 18:30 in der Fußball Bundesliga weiter gehen. Der BVB wird Hertha BSC Berlin im eigenen Signal Iduna Park (Westfalenstadion) empfangen.

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2021“