[2021-03-06] FC Bayern München (4:2) Borussia Dortmund

Auch in diesem Jahr wünschen wir Borussia Dortmund viel Erfolg und vor allem Gesundheit. Werden zum Ende des Jahres die Ränge in den Stadien wieder gefüllt sein? Wir sind gespannt.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 243
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2021-03-06] FC Bayern München (4:2) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Nach diesem durchaus interessanten Spiel wird Borussia Dortmund einmal mehr eine anstrengende Woche vor sich haben. Am Sonntag, den 07.03.2021 wird die DFB Pokal - Halbfinal Auslosung stattfinden. Wir sind gespannt, welcher Gegner uns in dem brisanten Halbfinalspiel gegenüberstehen wird. Am Dienstag, den 09.03.2021 um 21:00 Uhr, wird sich der SC Sevilla in der Champions League zum Rückspiel in dem Signal Iduna Park (Westfalenstadion) einfinden. Ein Heimspiel wird es am kommenden Samstag, den 13.03.2021 um 18:30 Uhr, im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) geben. Borussia Dortmund wird Hertha BSC Berlin zum 25. Spieltag in der Fußball Bundesliga empfangen.

Der 24. Spieltag in der Fußball Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund fing zunächst recht vielversprechend an. Der BVB war in München in der Allianz Arena zu Gast und startete zunächst kraftvoll, indem ein Aufbauspiel der Bayern Münchener erschwert war. Das wurde bereits in der zweiten Spielminute belohnt, als Erling Haaland den Ball an Manuel Neuer vorbei im Münchener Tor einplazieren konnte. In der neunten Spielminute ging es weiter, als Manuel Neuer den Ball nicht aufhalten konnte und es 0:2 für den BVB stand.
Allerdings sollten das alle Tore für Borussia Dortmund sein und im Gegenzug fielen in der 26. Spielminute ein Tor durch Lewandowski und noch ein weiteres Tor durch Lewandowski in der 44. Spielminute wegen eines Foulelfmeters.

Die zweite Spielhälfte hatte allerdings nicht mehr die Intensivität, wie noch in der ersten Halbzeit. Lange sah es so aus, als würde das Spiel unentschieden enden, doch durch zwei späte Tore durch Goretzka in der 88. Spielminute und in der 90. Spielminute wiederum durch Lewandowski ging Bayern München leider auf die Siegerstraße. Macht nichts, man sieht sich immer zweimal im Leben. :-)

Herzlichen Glückwunsch für die beiden frühen Tore für Borussia Dortmund und wir wünschen für die kommende Woche viel Erfolg!

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2021“