Seite 1 von 1

[2021-04-21] Borussia Dortmund (2:0) Union Berlin

Verfasst: 25.04.2021, 01:09:15
von Pila Spectatores
Es war wieder einmal ein recht umkämpftes Spiel, diesmal am 21.04.2021 um 20:30 Uhr im Signal Iduna Park (Westfalenstadion). Union Berlin war zum 30. Spieltag in der Fußball Bundesliga eingeladen. Gleich in den ersten Sekunden der ersten Spielminute konnte Ingwartsen von Union Berlin den Ball an die Unterkante setzen. Union Berlin hatte einen guten Start, während der BVB zunächst Probleme hatte, ins Spiel zu kommen. Erst nach den ersten 10 Spielminuten wurde der BVB stärker und begann, das Spielgeschehen zu kontrollieren. So konnte sich Borussia Dortmund in der 27. Spielminute freuen, als zwar Erling Haaland einen Foulelfmeter nicht im Netz versenken konnte, doch Marco Reus den Abpraller nachziehen konnte. Alles in Allem war die Führung zur Halbzeitpause für Borussia Dortmund verdient.

In der zweiten Spielhälfte konnte Kruse von Union Berlin den Pfosten treffen, als die 66. Spielminute lief. Beide Mannschaften erspielten sich Chancen, doch nur Borussia Dortmund konnte in der 88. Spielminute den entscheidenden Schlusspunkt setzen. Raphael Guerreiro traf zum 2:0.

Mit diesem Sieg hat der BVB noch Chancen, sich für die kommende Saison für die Champions League zu qualifizieren. Wir freuen uns daher auf den kommenden Samstag, der 24.04.2021 um 15:30 Uhr, wenn Borussia Dortmund beim VFL Wolfsburg in der Volkswagen Arena zum 31. Spieltag in der Fußball Bundesliga eingeladen ist. Wir wünschen dem BVB viel Glück! Herzlichen Glückwunsch ebenso für dieses schöne Spiel.

Euer Pila Spectatores...