[2020-12-08] Champions League: Zenit St. Petersburg (1:2) Borussia Dortmund

Es war eine durchaus spannende Hinrunde der Saison 2019 / 2020. Wir wünschen dem BVB viel Glück und eine ergiebige, sowie spannende Rückrunde.
Benutzeravatar
Pila Spectatores
Beiträge: 290
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

[2020-12-08] Champions League: Zenit St. Petersburg (1:2) Borussia Dortmund

Beitrag von Pila Spectatores »

Am Dienstag, den 08.12.2020 um 18:55 Uhr, begann das letzte Vorrundenspiel in der UEFA Champions League zwischen Zenit St. Petersburg und Borussia Dortmund in der Gazprom-Arena. Diesmal waren es weit über 10.000 Zuschauer, die das Spiel live miterleben durften. Durch dieses eindrucksvolle Spiel ist der BvB als Gruppensieger hervor gegangen. Am kommenden Montag, den 14. Dezember um 12 Uhr werden die Paarungen für die Achtelfinalspiele in der Champions League ausgelost.

Die erste Halbzeit lief für Borussia Dortmund im Ergebnis nicht so erfolgreich wie erhofft. Bereits in der 16. Spielminute ging Zenit St. Petersburg durch ein Tor durch Driussi in Führung. Zwar traf Marco Reus ganz knapp vor der Halbzeitpause den Pfosten, doch das änderte zunächst leider nichts am Zwischenergebnis.

Nach der Halbzeitpause trat Borussia Dortmund mit einer deutlichen Leistungssteigerung auf. Dieses wurde auch direkt in der 68. und 78. Spielminute jeweils belohnt. Zuerst traf Lukasz Piszczek und dann Axel Witsel. In den letzten Spielminuten schien es, als wenn die vergangenen Wochen doch viel von der Mannschaft abverlangt hätte. Doch der BvB belohnte sich damit, den Sieg in den Schlusspfiff hinein zu spielen.

Herzlichen Glückwunsch für Borussia Dortmund. Für die nächsten Champions League Spiele wünschen wir dem BVB viel Erfolg!

Am kommenden Samstag um 15:30 Uhr wird Borussia Dortmund den VFB Stuttgart zuhause im Signal Iduna Park (Westfalenstadion) empfangen. Wir freuen uns schon auf das Spiel.

Euer Pila Spectatores...

Zurück zu „Borussia Dortmund im Jahre 2020“