Borussia Dortmund (3:3) TSG Hoffenheim

Wir freuen uns auf eine spannende Rückrunde. Feiern wir danach eine erfolgreiche Meisterschaft für den BVB?
Pila Spectatores
Beiträge: 36
Registriert: 03.01.2019, 20:02:38
Wohnort: Iserlohn

Borussia Dortmund (3:3) TSG Hoffenheim

Beitrag von Pila Spectatores » 10.02.2019, 13:59:24

Am Samstag, den 09.02.2019 um 15:30 Uhr, es war der 21. Spieltag in der Fußballbundesliga, trafen sich Borussia Dortmund und der TSG Hoffenheim Verein zum Spiel. Zugegen waren 79.865 BVB Fans jedoch insgesamt 81.365 Zuschauer.

Es war eine spannende Partie. Leider hat der BVB einen weiteren Heimsieg sehr knapp verpasst. Das Spiel endete mit einem Unentschieden. Zunächst ging der BVB bereits in der 32. Minute durch ein Tor von Jadon Sancho in Führung. Noch in der ersten Halbzeit traf auch Mario Götze in der 43. Minute zum 2:0.

In der zweiten Spielhälfte konnte Roman Bürki durch seine besonderen Paraden sein Verein im Spiel halten. Raphael Guerreiro traf in der 66. Minute sogar zum 3:0.

Doch dann kam Bewegung in das Spiel von TSG Hoffenheim. Ishak Belfodil traf in der 75. Spielminute und in der 87. Spielminute. Pavel Kaderabek traf in der 83. Spielminute und somit kamen die Gäste doch noch zum Spielausgleich.

Trotzdem herzlichen Glückwunsch für den BVB, der weiterhin an der Tabellenspitze in der Fußballbundesliga bleibt.

Das nächste Spiel (Champions League) findet am 13.02.2019 um 21:00 Uhr im Wembley Stadium statt. Dabei tritt Borussia Dortmund gegen Tottenham Hotspur an.